[Erai-raws] Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu - 12 END [1080p][Multiple Subtitle].mkv | тег trash (трэш) movies | Die ABSOLUT DÜMMSTEN ANZEIGEN auf eBay 😂

15112018azino.com.v3

US-Serien: Oktober Ausgabe 1 - Film & TV-Blog

Board RSS API Hilfe Kontakt
Film & TV-Blog

Artikel lesen

US-Serien: Oktober Ausgabe 1
American Horror Story - Homeland - (Person of Interest)

(Image)Es ist mal wieder Zeit für US-Serien! Mit einer beeindruckenden Geschwindigkeit arbeite ich viele Neustarts für euch ab und picke das heraus, was meiner Meinung nach sehenswert ist. Auch heute habe ich zwei neue Serien für euch. Dazu zwei Verlierer und eine kurze Meinung zu dem aktuellen Serienspektakel
Wie immer lege ich mit den Serien los. Heute möchte ich euch American Horror Story und Homeland vorstellen. Zusätzlich möchte ich ein paar Worte zu Person of Interest, welches ich schon hier vorgestellt habe, und generell zu den Neustarts verlieren.

American Horror Story

(Image)Vorab sei gesagt, wer mit Horror nicht klar kommt, der kann gleich runter zu Homeland skippen. Denn American Horror Story bedient ein Genre, dass meiner Meinung nach zu kurz in Serien kommt: Horror (wer hätte das jetzt erwartet?). Kurz gesagt geht es um eine Ehefrau, die ihren Mann (Psychiater) mit einer anderen Frau im Bett erwischt. Um der Ehe noch eine letzte Chance zu geben, zieht die Familie in ein Haus um, welches keine wirklich positive Vorgeschichte vorweisen kann. Das zeigt sich auch in der ersten Folge, in der wirklich seltsame Dinge geschehen. Mir hat der Pilot sehr gut gefallen. Zum einen freue ich mich auf eine langfristige Horror-Story, zum anderen wurden die Elemente hier vernünftiger eingesetzt. Auch wenn die Story simpel klingt, geschehen in dem Haus wirklich seltsame Dinge, die viele Fragen offen lassen. Von mir gibt es eine klare Empfehlung. Besonders hervorzuheben ist, dass die Serie auf dem Kabelsender FX läuft. Sie ist daher brutaler und nicht so zensiert. Leider sterben auf FX auch viele Serien, was aber hier anders sein könnte. Immerhin schalteten 5 Millionen US-Amerikaner ein, um den Piloten von American Horror Story zu schauen. Warum sich die Serie auf dem Plakat mit einem Verweis auf "Glee" rühmt, verstehe ich allerdings nicht wirklich.

Homeland

(Image)Kommen wir also zum zweiten Serienstart: Homeland. Die Serie, welche beim Pay-TV Sender Showtime (produziert und zeigt u.a. auch Californication und Dexter) läuft, handelt von einem US-Soldaten, der im Irak befreit und nach Hause gebracht wird. Einer CIA-Agentin kommt das suspekt vor, sodass sie sich näher mit ihm beschäftigt. Mehr will ich nicht schreiben, um nicht zu spoilern und auch viel mehr gab der Pilot nicht her. Er zog sich etwas, eröffnete jedoch eine sehr interessante Story, welche die typische Komponente für ein solches Format enthielt: der Verdacht auf eine große Verschwörung. Von Homeland erhoffe ich mir eine breite Story, die mit vielen Querverweisen nach und nach an Form annimmt, aber hoffentlich lange einfach unklar bleibt oder den Zuschauer "auf den Holzweg" verführt. Mein Vertrauen setze ich dabei auch in Showtime, da mir der Pilot sonst doch gefiel. Insgesamt empfehle ich die Serie also vorerst weiter und rate euch, den Piloten und mindestens zwei oder drei Folgen zu schauen. Danach sollte jeder wissen, ob er was mit Homeland anfangen kann. Versteht das bitte nicht negativ, ich will damit nur sagen, dass wie immer jeder seine eigene Meinung bilden soll!

Zusätzlich möchte ich noch etwas zu Person of Interest sagen. Die Serie hat sich bisher blendend entwickelt, da sie wirklich gut aufgemacht ist und eine interessante Story bietet. Bisher ist Person of Interest für mich der beste Neustart dieser Saison.

Insgesamt habe ich leider das Gefühl, dass dieses mal leider auch sehr viel Mist an den Start gegangen ist. Zum einen liegt das an Sendern wie NBC, die kaum in der Lage sind, richtig mit Serien zu arbeiten, zum anderen aber auch an vielen verblendeten Netzwerken. Was manche Sender da abstrahlen, ist meiner Meinung nach wirklich kaum sein Geld wert und senkt allgemein das Qualitätsniveau der Serien. Während NBC schon zwei Serien beendet hat (Free Agents, wo ich selbst nach der ersten Folge abgebrochen habe und leider auch The Playboy Club, weil es den Zuschaern wohl nicht gefiel), erwarte ich persönlich noch viele Cancellations.

Und bevor ich es noch vergesse: zwei Serien sind bei mir nach der zweiten Folge auch vom Programm verschwunden. Suburgatory und How to Be A Gentleman sind leider kaum lustig und sorgen auch nicht wirklich dafür, dass ich sie weiterhin sehen möchte.

DasFragezeichen
Autor:
Datum:
Blog:
Views:
DasFragezeichen
8. Okt 2011, 14:21 Uhr
Film & TV-Blog
3.649
 
Optionen

Beitrag bewerten
5/55/55/55/55/55/55/55/55/55/5
Bewertung: 5,0 / 5,0 (16 Stimmen)
© 2004-2018 by 15112018azino.comease. Alle Rechte vorbehalten.
Version: 3.4-722b773381020550e9825ad02ab409ba873efc62 [20180819-491]
Besucher online: 485
Mitglieder online: 47
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben
Sitemap